Wittenbach im Pech

Fussball. Nach lediglich einer Saison in der 2. Liga regional muss der FC Wittenbach wieder in die 3. Liga absteigen. Die Mannschaft verlor in Ems ihr letztes Spiel der Saison mit 1:4. Wittenbach war im Pech. Weil aus der 2.

Drucken
Teilen

Fussball. Nach lediglich einer Saison in der 2. Liga regional muss der FC Wittenbach wieder in die 3. Liga absteigen. Die Mannschaft verlor in Ems ihr letztes Spiel der Saison mit 1:4. Wittenbach war im Pech. Weil aus der 2. Liga interregional mit Amriswil, Rorschach und Wängi drei Mannschaften des Ostschweizer Fussballverbandes (OFV) absteigen, musste neben den beiden letztklassierten Teams der zwei Ostschweizer 2.-Liga-Gruppen eine zusätzliche, fünfte Mannschaft in die 3. Liga. Gemäss Reglement trifft es den schwächeren Drittletzten.

In Ems erzielte Wittenbach den Anschlusstreffer zum 1:2 erst in der 83. Minute. Die Bündner reagierten sofort. Die vier Tore entsprachen durchwegs dem souveränen Auftritt der Emser. (red.)

Aktuelle Nachrichten