«Wir haben viele Rutschen getestet»

Welche Bedeutung hat der Bau des Rutschturms für Ihr Architekturbüro? Es ist für uns ein Prestigeprojekt. Einen solchen Rutschturm bauen wir zum erstenmal. Unser Unternehmen hat aber schon manche spezielle Bauten realisiert. Dazu gehört beispielsweise das Drehrestaurant auf dem Hohen Kasten.

Drucken
Teilen
Marcus Lutz Projektleiter RLC Architekten AG (Bild: Andrea Stalder)

Marcus Lutz Projektleiter RLC Architekten AG (Bild: Andrea Stalder)

Welche Bedeutung hat der Bau des Rutschturms für Ihr Architekturbüro?

Es ist für uns ein Prestigeprojekt. Einen solchen Rutschturm bauen wir zum erstenmal. Unser Unternehmen hat aber schon manche spezielle Bauten realisiert. Dazu gehört beispielsweise das Drehrestaurant auf dem Hohen Kasten.

Woher haben Sie die Ideen für die neuen Rutschen?

Im Vorfeld habe ich mit meinem Team einige Anlagen in der Schweiz und in Süddeutschland besucht. Wir haben viele Rutschen selber getestet und konnten wichtige Details abschauen. Im Bereich Bädertechnik kennen wir uns bereits aus. Dieses Wissen hat uns geholfen, den Turm zu planen.

Welche Schwierigkeiten gilt es, während des Baus zu lösen?

Am schwierigsten ist die Koordination der verschiedenen Arbeiten. Zurzeit sind rund 20 verschiedene Berufsgattungen auf der Baustelle tätig. (db)

Aktuelle Nachrichten