Winterlager neu polysportiv

Drucken
Teilen

Gossau Der Schulrat hat in seiner letzter Sitzung das Konzept für besondere Unterrichtswochen an der Oberstufe genehmigt. Dieses sieht vor allem in den Winterlagern zusätzliche Sportarten vor wie Eislauf, Schneeschuhlaufen, Schlitteln oder Curling, wie es in einer Mitteilung heisst. Damit sollen auch jene Oberstufenschülerinnen und -schüler am Klassenlager teilnehmen, die nicht Ski oder Snowboard fahren. Das polysportive Angebot für Daheimgebliebene bleibt erhalten. Auch für Fünft- und Sechstklässler bewilligte der Schulrat in einzelnen Schulhäusern ein Polysportivlager 2018. Auch über die Finanzen hat sich der Schulrat unterhalten. So teilt er mit, die Rechnung 2016 der Schule Gossau schliesse mit einem Aufwand von rund 34 Millionen Franken leicht unter dem Budget. (sk/cor)