Winkler wollen Klarheit

Die Acrevis-Filiale in St. Gallen-Winkeln wird im Zuge des Sparprogramms der Bank geschlossen. «Schade, dass in Alt-Winkeln wieder ein Betrieb schliesst», sagt dazu Quartiervereinspräsident Ramon Gubelmann. Er vermutet, dass die Schliessung vor allem für ältere Menschen einen Verlust darstellt.

Drucken
Teilen

Die Acrevis-Filiale in St. Gallen-Winkeln wird im Zuge des Sparprogramms der Bank geschlossen. «Schade, dass in Alt-Winkeln wieder ein Betrieb schliesst», sagt dazu Quartiervereinspräsident Ramon Gubelmann. Er vermutet, dass die Schliessung vor allem für ältere Menschen einen Verlust darstellt. «Die junge Generation erledigt viel mit Online-Banking.» Von der Acrevis erwartet Gubelmann weitere Informationen: «Es ist nicht klar, wann die Filiale geschlossen wird und ob es danach noch einen EC-Automaten gibt.» (hae)

Aktuelle Nachrichten