Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Winkeln verliert trotz kämpferischer Leistung

Fussball Der FC Winkeln hat im ersten Rückrundenspiel der 2. Liga interregional gegen Einsiedeln knapp mit 2:3 (1:2) verloren. Die Einheimischen bewiesen grosse Moral und holten zwischenzeitlich einen Zweitorerückstand auf. Über weite Strecken zeigten sie zudem eine ansprechende Leistung, mussten den Gästen aber schliesslich doch noch den Sieg überlassen.

Winkeln startete engagiert in die erste Partie der Rückrunde, musste jedoch bereits in der achten Minute einen Rückschlag hinnehmen. Roger Seeholzer verwandelte einen Foulpenalty sicher zur frühen 1:0-Führung der Gäste. Nur fünf Minuten später erhöhten die Schwyzer auf 2:0, als Pascal Beier eine Flanke mit einem platzierten Kopfball veredelte. Winkeln erholte sich nach einiger Zeit und kam gegen die etwas passiv agierenden Gäste zu einigen guten Möglichkeiten. Marc Grünenfelder scheiterte nach einer halben Stunde jedoch alleine vor dem Gästetorhüter. In der 37. Minute fiel der Anschlusstreffer doch noch, als Adrian Inauen mit einem sehenswerten Kopfball von der Strafraumgrenze aus traf.

Grünenfelder gelingt der Ausgleich

Nach der Pause wogte die Partie hin und her. Nach wenigen Minuten verhinderte Winkelns Goalie Simon Staub mit einer guten Parade die Vorentscheidung. Die St. Galler starteten immer wieder zu schnörkellosen Angriffen und wurden schliesslich in der 65. Minute für ihren Kampfgeist belohnt. Marc Grünenfelder traf mit einem satten Schuss zum verdienten 2:2. In der 71. Minute gingen die Gäste jedoch erneut in Führung. Beat Huber drückte einen perfekt gespielten Querpass zum 2:3 über die Linie. In der Schlussphase gab es brenzlige Situationen in beiden Strafräumen, aber weitere Treffer fielen nicht mehr. (hst)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.