Winkeln spielt ohne Druck

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Der FC Winkeln wird auch nächste Saison in der 2. Liga interregional zu sehen sein. Da Uster gegen Kreuzlingen verlor, können sie Winkeln nicht mehr überholen. Zum Abschluss der Saison treffen die St. Galler nun noch auswärts auf Rüti. Im ­Hinspiel fertigten die Zürcher die Winkler mit 9:0 ab. Das Team von Markus Lehmann hat folglich noch eine Rechnung offen. Gegen Rüti sein letztes Spiel absolvieren wird Raphael Niederer. Nach zehn Jahren Zugehörigkeit zur ersten Mannschaft wird er die Fussballschuhe an den Nagel hängen. (nie)

Sport in der Nähe

Rugby

Bishops-Cup. Morgen und am Sonntag. Start jeweils um 10 Uhr auf dem Gründenmoos.