Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Winkeln empfängt Dübendorf

Fussball Morgen um 16.30 Uhr trifft der FC Winkeln in der 2. Liga interregional auf Aufsteiger Dübendorf. Die Zürcher sind gut in die Saison gestartet. Mit einem Sieg, drei Unentschieden und einer Niederlage sind sie auf Platz sieben klassiert. Aufpassen muss Winkeln auf Torjäger Marko Marjanovic, der gegen Rüti die Partie praktisch im Alleingang entschieden hat. Winkeln ist auf Punkte angewiesen, um die Abstiegszone verlassen zu können. Dübendorf wird ein Gradmesser dafür sein, ob die St. Galler die Fähigkeiten dazu besitzen, den Anschluss zu wahren. (nie)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.