Wildbienen im Naturgarten

Morgen Samstag, 10 bis 16 Uhr, steht der Naturgarten des Naturschutzvereins der Stadt St. Gallen allen Interessierten offen. An diesem Tag der offenen Tür widmet sich der Verein den Wildbienen. Rund die Hälfte der 600 einheimischen Wildbienenarten seien bedroht, heisst es in einer Mitteilung.

Drucken
Teilen

Morgen Samstag, 10 bis 16 Uhr, steht der Naturgarten des Naturschutzvereins der Stadt St. Gallen allen Interessierten offen. An diesem Tag der offenen Tür widmet sich der Verein den Wildbienen. Rund die Hälfte der 600 einheimischen Wildbienenarten seien bedroht, heisst es in einer Mitteilung. Der Naturgarten befindet sich in Rotmonten am Freibergweg, der von der Girtannerstrasse in Richtung Guisanstrasse abzweigt (Buslinie 5, Haltestelle Universität). (pd/rbe)

Aktuelle Nachrichten