Wiener Walzer am Neujahrskonzert

Drucken
Teilen

Tonhalle Morgen Sonntag, 17 Uhr, findet in der Tonhalle das traditionelle Neujahrskonzert statt. Die Leitung übernimmt dieses Mal der junge österreichische Dirigent Erich Polz. Dem Steirer ist die Musik der Strauss-Dynastie gemäss Mitteilung eine Herzensangelegenheit. Am Konzert wartet das Sinfonieorchester denn auch mit einem Programm mit Werken von Johann, Josef und Eduard Strauss auf. Auch Werke von Joseph Lanner und Franz von Suppé werden gespielt. Die Moderation übernimmt Bruno Riedl. (pd/ghi)