Wieder Brand im Müllcontainer

Am Mittwochnachmittag hat es im Müllcontainer eines Betriebes an der Lindentalstrasse in St. Fiden gebrannt. Zufällig auf das Feuer aufmerksam geworden war ein Angestellter, der im Container Karton entsorgen wollte. Die sofort alarmierte Berufsfeuerwehr erstickte die Flammen umgehend.

Drucken
Teilen

Am Mittwochnachmittag hat es im Müllcontainer eines Betriebes an der Lindentalstrasse in St. Fiden gebrannt. Zufällig auf das Feuer aufmerksam geworden war ein Angestellter, der im Container Karton entsorgen wollte. Die sofort alarmierte Berufsfeuerwehr erstickte die Flammen umgehend.

Die Brandursache ist im Moment noch unklar. Verletzt wurde beim Feuer niemand. Ob Sachschaden entstanden ist, muss gemäss Polizeimeldung auch noch geklärt werden.

Bereits am Dienstagabend hatte es an der Langweidstrasse am Menzlenhang in einem Unterflurcontainer für Hauskehricht gebrannt. Dass sich innert 24 Stunden zwei ähnliche Zwischenfällen ereignet haben, ist für die Stadtpolizei aber dem Zufall zu verdanken. (stapo/vre)