Wie ticken Männer heute?

Merken
Drucken
Teilen

Tagung Unter dem Titel «Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz» beginnt morgen Donnerstag, 15 Uhr, an der Fachhochschule St. Gallen (FHS) eine zweitätige Fachveranstaltung. Sie geht gemäss Mitteilung der Frage nach wie Männer heute ticken. Die Tagung beginnt mit einem öffentlichen Halbtag für alle Interessierten. Dieser beinhaltet zwei Referate über den Wandel und die Stabilität von Geschlechterrollen von Markus Theunert und Andrea Maihofer. Nach einer Podiumsdiskussion mit den Referierenden zeigen die Veranstalter den Schweizer Kurzfilm «Schnäbi» (2006).

Der zweite Tagungsteil am Freitag richtet sich mit themenspezifischen Workshops und Diskussionen an ein Fachpublikum. Organisiert wird die Tagung vom Netzwerk «TransforMen» und der FHS. Informationen und Anmeldung unter www.fhsg.ch/maenner . (pd/maf)