Wie St. Gallen zum Kaffee kam

Führung Morgen Donnerstag, 14.30 bis 16 Uhr, gehen Walter Frei und Charlie Wenk wieder auf eine ihrer Altstadt-Wanderungen. Diesmal spüren sie der Frage nach, wie der Kaffee gegen Ende des 18. Jahrhunderts nach St. Gallen kam. Treffpunkt zum Rundgang ist am Fuss des Turmes von St. Laurenzen. (pd/vre)

Merken
Drucken
Teilen

Führung Morgen Donnerstag, 14.30 bis 16 Uhr, gehen Walter Frei und Charlie Wenk wieder auf eine ihrer Altstadt-Wanderungen. Diesmal spüren sie der Frage nach, wie der Kaffee gegen Ende des 18. Jahrhunderts nach St. Gallen kam. Treffpunkt zum Rundgang ist am Fuss des Turmes von St. Laurenzen. (pd/vre)