Wie man Geld für soziale Projekte bekommt

Am kommenden Montag, 4. Januar, findet um 19 Uhr im Katharinensaal eine öffentliche Veranstaltung zum Thema «Wie und wo erhalten kulturelle und gemeinnützige soziale Projekte Unterstützung?».

Drucken
Teilen

Am kommenden Montag, 4. Januar, findet um 19 Uhr im Katharinensaal eine öffentliche Veranstaltung zum Thema «Wie und wo erhalten kulturelle und gemeinnützige soziale Projekte Unterstützung?». Angesprochen sind gemäss Mitteilung Vereine, Nichtregierungsorganisationen, Migranten- und Kulturorganisationen sowie Privatpersonen, die ein Kleinprojekt planen oder eine Idee umsetzen wollen. Sie erhalten vor Ort Tips, wie sie einen Projektantrag aufbauen sollten und bei welchen Stellen und Stiftungen sie ihn einreichen können. Sie erfahren auch, unter welchen Voraussetzungen und nach welchen Kriterien Kultur- und Integrationsbeiträge zugesprochen werden. Das städtische Amt für Gesellschaftsfragen organisiert den Anlass zusammen mit der Fachstelle Kultur und der regionalen Fachstelle Integration Gossau-St. Gallen-Rorschach. (pd/rbe)

Aktuelle Nachrichten