Wie Eltern ihr Kinder altersgerecht fördern

Drucken
Teilen

Sprache Morgen Dienstag, 19 Uhr, findet in der Stadtbibliothek Katharinen der erste von drei Elternkursen statt. Eltern sind vielfach unsicher, wie sie ihr Kleinkind bei der Sprachentwicklung unterstützen können und ob dies überhaupt nötig ist. Tanja Espinoza von der Kleinkindberatung Mobile gibt in ihrem Referat Inputs und Tipps, wie Eltern ihre Kinder altersgerecht fördern können. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig. (pd/rsp)