Wie Albaner Juden retteten

Morgen Mittwoch, 19.30 Uhr, zeigt die Christlich-jüdische Arbeitsgemeinschaft in der Christkatholischen Kirche an der Dufourstrasse 77 den Film «Besa: The Promise».

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Mittwoch, 19.30 Uhr, zeigt die Christlich-jüdische Arbeitsgemeinschaft in der Christkatholischen Kirche an der Dufourstrasse 77 den Film «Besa: The Promise». Er geht einem wenig bekannten Kapitel des Zweiten Weltkriegs nach, als Albanien die Grenzen für jüdische Flüchtlinge öffnete und sie vor der Nazi-Verfolgung schützte. (pd/vre)