Wettkämpfe, Mittelaltermarkt und Livemusik

Seit Monaten bereiten die über 130 Mitglieder des Vereins Appowila die vierten Highland Games vor. Türöffnung ist am Freitag, 4. September, um 18 Uhr. Auf dem Programm stehen unter anderem die Übertragung des Fussballspiels Schottland gegen Georgien und Livemusik.

Drucken
Teilen

Seit Monaten bereiten die über 130 Mitglieder des Vereins Appowila die vierten Highland Games vor. Türöffnung ist am Freitag, 4. September, um 18 Uhr. Auf dem Programm stehen unter anderem die Übertragung des Fussballspiels Schottland gegen Georgien und Livemusik. Am Samstag sind die Tore auf dem Festplatz beim Feuerwehrdepot von 9 bis 2 Uhr offen. Höhepunkte sind nebst den sportlichen Wettkämpfen und dem Mittelaltermarkt der Umzug um 11 Uhr und der Auftritt der Band Orthodox Celts um 21 Uhr. Am Sonntag geht's weiter mit vollem Programm von 9 bis 18 Uhr. Ein Tagespass kostet 18, drei Tage 38 Franken. Details: www.appowila.ch. (cor)