Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WETTERGLÜCK: 110'000 festeten in der Altstadt

Das diesjährige St. Galler Fest ist gelungen. Am Freitag und Samstag zog es 110'000 Gäste in die Altstadt. Der Start fiel zwar ins Wasser: Pünktlich auf den Fassanstich tobte ein Gewitter. Am Samstag blieb es entgegen der Prognosen aber trocken und recht warm.
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)

St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)

Am Samstag zeigten sich Vertreter des Organisationskomitees, der Stadtpolizei und der Sanität in einer ersten Bilanz äusserst befriedigt vom Aufmarsch, aber auch vom Verlauf des diesjährigen St. Galler Festes.

Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
Bild: Hanspeter Schiess
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
St. Galler Fest / St. Gallerfest 2017, am Nachmittag und gegen Abend. (Bild: Hanspeter Schiess)
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
Bild: Benjamin Manser
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
St. Gallerfest (Bild: Benjamin Manser)
92 Bilder

Am St.Galler Fest

Die Stimmung sei an beiden Tagen sehr friedlich, das Publikum wie üblich bunt gemischt gewesen, sagte OK-Chef Bruno Bischof. Das Programm sei gut aufgenommen worden. Unter den Attraktionen des diesjährigen Festes waren der «Gastauftritt» der Stadt vor eigenem Publikum, eine Talentbühne, ein Jassturnier oder ein Auftritt der Feuerwehr. Das Fest zog wieder viel Volk aus der weiteren Region an.

Polizei und Sanität mussten nicht eingreifen

In der Nacht von Freitag auf Samstag waren rund 25000, am Samstag tagsüber 25000 und am Samstag bis 23 Uhr nochmals 60000 Personen am Stadtfest unterwegs. Trotz dieses Grossaufmarsches verzeichneten Polizei und Sanität bis Samstag, 23 Uhr, keinerlei Zwischenfälle. Als Reaktion auf Terroranschläge im Ausland waren die Sicherheitsmassnahmen im Umfeld des Festes auffälliger als auch schon. So waren etwa die Hauptzufahrten mit Fahrzeugen der öffentlichen Hand blockiert und die Polizei zeigte Präsenz.

Das Stadtfest hatte in diesem Jahr Wetterpech und Wetterglück in einem. Exakt auf den Anstich des ersten Fasses am Freitagabend hin entlud sich über der Altstadt ein veritabler Gewittersturm. «Da regnete es nicht mehr, da schüttete es wie aus Kübeln», beschrieb ein Gast die Situation. Der Stimmung tat dies gemäss OK-Chef Bischof keinen Abbruch: «Das Fest hat sich dorthin verlagert, wo es trocken war – in Zelte und Restaurants. Am Samstag fiel das Wetter dann weitgehend trocken und besser als prognostiziert aus. (vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.