Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WETTER: Der März fällt aus der Reihe

Wer sich nach dem Frühling sehnt, muss sich noch gedulden. Ende Woche wird es in der Region Rorschach zwar wärmer. Danach fallen die Temperaturen aber wieder.

Heute beginnt der Frühling. Zumindest astronomisch. Denn am Bodensee ist von Frühlingstemperaturen noch nichts zu spüren. Morgens befinden sich die Temperaturen jeweils unter null Grad, am Nachmittag bewegen sie sich zwischen null und drei Grad. Schuld an den winterlichen Temperaturen ist gemäss dem Meteorologen Christoph Frauenfelder eine Bisenströmung, die von Sibirien herweht. «Wegen der Bise fühlt es sich so kalt an. Fast so wie im Februar, wobei es damals aber um einiges kälter war.»

Bis morgen Mittwoch dauert die Kältewelle noch an, sagt Frauenfelder. «Ab Donnerstag wird es dann täglich ein Grad wärmer. Am Morgen bleibt es aber leicht frostig.» Am Wochenende werden dann Temperaturen bis zu zehn Grad erwartet. Danach wird es gemäss Frauenfelder aber wieder kühler. «Erfahrungsgemäss wird es Anfang April zwar wärmer, aber spürbar warme Frühlingstemperaturen lassen noch auf sich warten.» Für den Frühling sei es zum offiziellen Beginn im März jeweils zu früh, da das Wetter zu dieser Zeit durchzogen ist. «Dieser März fällt aber schon etwas aus der Reihe», betont Frauenfelder. «Zurzeit ist es sieben bis acht Grad zu kalt und die Abweichungen im Vergleich zum Durchschnitt sind enorm.»

Wann sich die Menschen in der Bodenseeregion auf den «richtigen und warmen» Frühling freuen dürfen, kann der Meteorologe nur schätzen. «Unter Berücksichtigung der vergangenen Jahre kann man aber sagen, dass der Frühling jeweils erst Ende April kommt.» (woo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.