Werner Muchenberger erhält Ehrenmedaille

FLAWIL. Isny, die Partnerstadt Flawils, feiert dieses Jahr «650 Jahre Freie Reichsstadt». Für einige Flawiler ein guter Grund, um für einen Besuch am Kinder- und Heimatfest in die Partnerstadt im Allgäu zu reisen. Mit dabei war auch Werner Muchenberger.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Isny, die Partnerstadt Flawils, feiert dieses Jahr «650 Jahre Freie Reichsstadt». Für einige Flawiler ein guter Grund, um für einen Besuch am Kinder- und Heimatfest in die Partnerstadt im Allgäu zu reisen. Mit dabei war auch Werner Muchenberger. Den Ex-Gemeindepräsidenten erwartete laut Mitteilung eine Überraschung: Er wurde für seine Verdienste um die Partnerschaft geehrt und erhielt die Ehrenmedaille der Stadt Isny. Ein schönes Bild habe sich am Sonntagnachmittag des Fests geboten. 1500 bis 2000 Mitwirkende, Kinder und Erwachsene, zehn Kapellen mit rund 400 Musikern und 80 Reiter und ihre Pferdegespanne formierten sich zu einem bunten Festumzug. Seit Jahren gehört auch der Flawiler Wagen mit Motiven von Werner Häfeli zum Umzug. Die verteilten Flawiler «Schöggeli» fänden jeweils regen Absatz, heisst es weiter. (pd)