Werner Künzle wird Ehrenmitglied der Schützen

Drucken
Teilen

Rorschach Die Stadtschützen Rorschach trafen sich kürzlich in der Schützenstube Witen zur HV. Zur Einstimmung wurde zuerst das vom Verein offerierte Abendessen eingenommen. Danach begann der Präsident mit den ordentlichen Traktanden. Die Berichte vom Präsidenten, Kassier, Revisoren und ersten Schützenmeister wurden einstimmig angenommen. In diesem Jahr ist der langjährige Kassier, Werner Künzle, von seinem Amt zurückgetreten, was eine Neuwahl bedeutete. Mit Markus Bischofberger fand man aber bereits einen Nachfolger, der dann auch einstimmig von der Versammlung in seiner Wahl bestätigt wurde. Für die geleisteten Dienste, nicht nur innerhalb des Vereins, sondern auch früher beim Kantonalschützenverband, erhielt Werner Künzle die Ehrenmitgliedschaft bei den Stadtschützen Rorschach. Gegen Ende der HV gab der erste Schützenmeister das Jahresprogramm bekannt. Als Höhepunkt wird das Kantonalschützenfest im Kanton Zug besucht. Da es keine weiteren Anträge gab, konnte der Präsident die HV mit den besten Wünschen zu einem erfolgreichen Schützenjahr wieder schliessen. (ths)