Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Werkleitungen werden in der Wartenseestrasse saniert

Staad In der Wartenseestrasse in Staad im Abschnitt Buechstiggass bis Haselriet werden die Werkleitungen der Technischen Betriebe Thal dieses Jahr in einer dritten und letzten Etappe saniert. Dies teilt die Gemeinde Thal in einer Mitteilung mit. Wegen der Sanierung muss die Durchfahrt Rorschacherberg–Thal auf der Wartenseestrasse für den motorisierten Verkehr gesperrt werden.

Die Technischen Betriebe Thal sanieren die defektanfällige Wasserversorgungsleitung im Abschnitt Buechstiggass bis zum Reservoir Haselriet. Gleichzeitig werden die Wassertransportleitung sowie Elektro- und Swiss­comtrassee für die Gewährleistung einer stabilen Versorgung erneuert. Während der Bauarbeiten saniert die Wasserversorgung ausserdem die Anschlussleitungen zum neuen Rohrkeller im Reservoir Haselriet. Durch die Etappen konnten die Bauabschnitte und die aus Sicherheitsgründen erforderlichen Verkehrsmassnahmen zeitlich kurz gehalten werden. Im Sommer 2018 wird für die Ausführung der Deckbelagsarbeiten kurzzeitig gesperrt.

Die Arbeiten beginnen am 8. Mai und dauern voraussichtlich bis zu den Sommerferien. Während dieser Zeit wird der Verkehr grossräumig umgeleitet: über die Thalerstrasse (Buechen)–Wilenstrasse–Thaler Strasse (Rorschacherberg)–Goldacherstrasse–Heidenerstrasse–Hofstrasse. Für Fussgänger und Radfahrer werde ein gesicherter Korridor freigehalten. (Gk.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.