Weniger Siege als Niederlagen

REGION. Siegreich war am vergangenen Fussballwochenende in der 2. Liga einzig Steinach mit einem 2:1-Heimerfolg gegen Diepoldsau-Schmitter. Der FC Rorschach spielte gegen Uzwil 0:0, während Goldach in Henau 1:2 verlor. Auf dem Bützel unterlagen die Staader NLA-Frauen dem FC Basel mit 1:3. Die 3.

Drucken
Teilen

REGION. Siegreich war am vergangenen Fussballwochenende in der 2. Liga einzig Steinach mit einem 2:1-Heimerfolg gegen Diepoldsau-Schmitter. Der FC Rorschach spielte gegen Uzwil 0:0, während Goldach in Henau 1:2 verlor. Auf dem Bützel unterlagen die Staader NLA-Frauen dem FC Basel mit 1:3. Die 3.-Liga-Herren des FC Staad spielten gleichenorts gegen Wittenbach 4:4; Rheineck unterlag Appenzell 1:3. (cot)

Aktuelle Nachrichten