Weltmeister in Ignoranz

Knabenmusik: Weltmeistertitel verteidigen Ausgabe vom 2. September 2016

Drucken
Teilen

Die Knabenmusik startet mit grossen Plänen in ein neues Vereinsjahr, berichtet das Tagblatt und visualisiert das Ganze mit einem Bild eifrig musizierender junger Frauen. Wie ignorant kann man denn sein? Ist dieser Verein tatsächlich im Jahr 2016 noch immer nicht in der Lage, einen Namen zu finden, der seine weiblichen Mitglieder nicht namentlich ausschliesst? Bei allem Respekt vor dem, was der Verein für die Jugend und die Musik leistet: Es fehlt ihm an Haltung, und es ärgert mich, dass es auch meine Steuergelder sind, die diese Geschlechterdiskriminierung unterstützen.

Christina Fehr Dietsche

Gerhaldenstr. 6, 9008 St. Gallen

Aktuelle Nachrichten