Welthits für Junggebliebene

RORSCHACH. Morgen Sonntag steht ab 11.30 bis 14.30 Uhr die siebenköpfige Ostschweizer Coverband Trade Mark auf der Seebühne in Rorschach. Im Rahmen von «Kultur pur» im Pavillon am See spielt die Rockgruppe vor allem bekannte Songs und unvergängliche Hits der letzten 40 Jahre.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Morgen Sonntag steht ab 11.30 bis 14.30 Uhr die siebenköpfige Ostschweizer Coverband Trade Mark auf der Seebühne in Rorschach. Im Rahmen von «Kultur pur» im Pavillon am See spielt die Rockgruppe vor allem bekannte Songs und unvergängliche Hits der letzten 40 Jahre. Von Eric Clapton zu Dire Straits über Bryan Adams bis hin zu legendären Bands aus der goldenen Zeit des Rocks und Pops. Unzählige Auftritte haben Trade Mark zu einer überzeugenden Live-Band gemacht. (rih)

Aktuelle Nachrichten