Weltgebetstag in der Stadt

Drucken
Teilen

Religion Morgen Freitag wird in mehreren St. Galler Kirchen der Weltgebetstag gefeiert. In der ökumenischen Kirche Halden beginnt die Veranstaltung um 14.30, in der katholischen Kirche Rotmonten um 18.00 Uhr. Im Kirchgemeindehaus Lachen beginnt die Feier um 19.30 Uhr. Gottesdienste zum Weltgebetstag werden auf der ganzen Welt von ökumenischen Frauengruppen organisiert. Das diesjährige Motto «Was ist gerecht?» wurde von einer Frauengruppe von den Philippinen entwickelt. Mit Bild, Gesang und Dialog werden sich die Gottesdienste mit diesem Tema auseinandersetzen. Eingeladen sind Frauen und Männer. (pd)