Weitere Etappe fürs Glasfasernetz abgeschlossen

GOSSAU. In Gossau können weitere 600 Kunden das Glasfasernetz nutzen. Die Stadtwerke Gossau haben gemäss Mitteilung das Glasfasernetz im Gebiet Ringstrasse fertiggestellt. Damit können nun rund 1800 Wohnungen und Gewerberäume das Glasfasernetz in Gossau nutzen.

Drucken
Teilen

GOSSAU. In Gossau können weitere 600 Kunden das Glasfasernetz nutzen. Die Stadtwerke Gossau haben gemäss Mitteilung das Glasfasernetz im Gebiet Ringstrasse fertiggestellt. Damit können nun rund 1800 Wohnungen und Gewerberäume das Glasfasernetz in Gossau nutzen. Eine Übersicht zu den Dienstleistern gibt es auf der Internetseite der Stadtwerke: www.stadt werke-gossau.ch.

Für das Jahr 2016 sind noch weitere 2000 Anschlüsse geplant. Aktuell werden zwischen Andwilerstrasse, Autobahn und Zeughausstrasse die Installationen in den Gebäuden ausgeführt. Im Gebiet Langfeld an der Bischofszellerstrasse finden momentan die Tiefbauarbeiten statt, später werden die Stadtwerke in den Gebieten Oberwatt und Büel die Glasfaserkabel einziehen.

Der Kooperationspartner Swisscom schliesst die Liegenschaften nördlich der St. Gallerstrasse, zwischen der Bischofszellerstrasse und der Säntisstrasse, an das Glasfasernetz an. In einem nächsten Schritt folgen weitere Liegenschaften in östlicher Richtung rund um die Sonnenbühlstrasse und die Haldenstrasse. (pd/jnc)