Wegen Bauarbeiten gesperrt

Drucken
Teilen
Die Tablatstrasse im Osten von St. Gallen. (Bild: Pascal Thommen)

Die Tablatstrasse im Osten von St. Gallen. (Bild: Pascal Thommen)

Deckbelag Am Wochenende werden die Arbeiten an der Tab­lat­strasse und der neuen Querung Reherstrasse im Osten der Stadt abgeschlossen. Dafür wird die Tablatstrasse heute Freitag ab 19 Uhr für alle Motorfahrzeuge gesperrt. Dies zuerst wegen Bauarbeiten im Verkehrsknoten Schönbüel. Der Deckbelag auf der Tablatstrasse selber wird ab morgen Samstag eingebaut. Die Arbeiten sollen bis Sonntag, 7 Uhr, abgeschlossen sein. Der Verkehr nach Rehetobel wird über die Rorschacher- und Rehetobel­strasse umgeleitet, ab der A1 ist eine Umleitung via Martinsbrugg nach Rehetobel signalisiert. Die ÖV-Haltestellen Wilen, Scha­chen­büchel und Vogelherd werden während der Bauarbeiten nicht bedient. Die Trottoirs bleiben benutzbar. (pd/vre)