Wasser spritzen und Milben überfahren am Dorffest

Arnegg. Die Dorfkorporation Arnegg lädt auch dieses Jahr zum traditionellen Arneggerfest ein: am Samstag, 2. Juli, ab 13 Uhr. Rund um den neuen Dorfplatz werden verschiedene Attraktionen angeboten und dä schnällscht Arnegger, organisiert vom Feuerwehrverein, erkoren.

Drucken
Teilen

Arnegg. Die Dorfkorporation Arnegg lädt auch dieses Jahr zum traditionellen Arneggerfest ein: am Samstag, 2. Juli, ab 13 Uhr. Rund um den neuen Dorfplatz werden verschiedene Attraktionen angeboten und dä schnällscht Arnegger, organisiert vom Feuerwehrverein, erkoren.

Speziell begrüsst die Dorfkorporation dieses Jahr die Musikgesellschaft Andwil-Arnegg. Sie präsentiert sich der Jugend und informiert über die Neuuniformierung 2012. Ein besonderes Augenmerk legt das OK jeweils auf das leibliche Wohl. Heuer werden in vier Beizli kulinarische Leckerbissen und Getränke angeboten: vom Schnitzelbrot über Fischknusperli bis zu Fajitas. Für die Kleinsten wird speziell ein Kinderkiosk eingerichtet, welcher von Jugendlichen geleitet wird.

Für Unterhaltung sorgt wiederum ein buntes Rahmenprogramm: mit Gesichtermalen, Ponyreiten, Kinderkino oder Kinderolympiade. Die olympischen Disziplinen sind: Angeln, Wasser spritzen, Milben überfahren, Trommelzähler und Stickball. Auch Erwachsene können an der Olympiade teilnehmen, indem sie an Spielen in den Beizli mitmachen. (pd/cor)

Aktuelle Nachrichten