Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WARTEN: Nach Kritik: Sitzbänke für die St.Galler Bahnhofhalle

In der renovierten Halle und in der Ladenpassage des Hauptbahnhofs sind Sitzbänke aufgestellt worden. Pro Bahn hatte fehlende Sitzgelegenheiten bemängelt.
Arbeiter bauen in der Bahnhofhalle eine neue Sitzbank zusammen. (Bild: David Gadze)

Arbeiter bauen in der Bahnhofhalle eine neue Sitzbank zusammen. (Bild: David Gadze)

Wer in der renovierten Bahnhofhalle des St.Galler Hauptbahnhofs auf den Zug oder auf einen Bekannten wartet, kann das nun auch sitzend tun. Nun sind zwei neue Sitzbänke installiert worden. Die Rundbänke aus Holz passen sich gestalterisch schön ins Innere des historischen Gebäudes ein. Nach der Wiedereröffnung der Bahnhofhalle Mitte November war Kritik laut geworden. Pro Bahn Ostschweiz bemängelte, dass Reisende nur im Warteraum neben dem neuen Reisezentrum in der Ladenpassage sitzen können. Die SBB hatten damals neue Sitzgelegenheiten in der Bahnhofhalle und in der Ladenpassage sowie Infobildschirme in Aussicht gestellt. Jetzt ist beides installiert. (dag)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.