Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

War’s das?

«Pfarreirat wirft den Bettel hin», Ausgabe vom 27. Mai
Damian Keel, Tellstrasse 15, Goldach

Ein Artikel, der finanzielle Probleme suggeriert. Eine dürre, nichtssagende Mitteilung im Pfarreiforum: «Teilweise unterschiedliche Vorstellungen der Zusammenarbeit zwischen dem Pfarreirat Goldach, dem Pastoralteam und der Kirchenverwaltung haben die Kooperation in den letzten Monaten schwierig gemacht.» Und nahtlos geht’s zur Tagesordnung über: «Neuanfang im Pfarreirat Goldach. Das Pastoralteam ist an neuen Mitgliedern für einen zukünftigen Pfarreirat sehr interessiert.» War’s das? Ich hoffe nicht. Immerhin wird der Pfarreirat von den Kirchbürgern gewählt. Ein vorzeitiger Rücktritt des gesamten Pfarreirats auf einen Chlapf lässt auf erhebliche Probleme zwischen den verschiedenen Gremien schliessen. Finanzielle Probleme, Fusionsprobleme, Kommunikationsprobleme, ...? Es ist wünschenswert, dass die Kirchbürger, das Wahl- und Zahlgremium, konkret über die Ursachen und Hintergründe dieses ausserordentlichen Ereignisses in ihrer Pfarrei informiert werden. In diesem Sinne – liebe Kirchenverwaltung, liebes Pastoralteam und lieber ehemaliger Pfarreirat – danke ich Ihnen für Ihre sach- gerechte und angemessene Orientierung.

Damian Keel, Tellstrasse 15, Goldach

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.