Wanderung im Altstätter Riet

Kommenden Freitag lädt der Botanische Zirkel St. Gallen zu einer etwa einstündigen Wanderung durchs Altstätter Riet ein. Auch Gäste von ausserhalb sind willkommen. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Westseite des Hauptbahnhofs Rorschach. Von dort fährt die Gruppe gemeinsam zum Altstätter Riet.

Drucken
Teilen

Kommenden Freitag lädt der Botanische Zirkel St. Gallen zu einer etwa einstündigen Wanderung durchs Altstätter Riet ein. Auch Gäste von ausserhalb sind willkommen. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Westseite des Hauptbahnhofs Rorschach. Von dort fährt die Gruppe gemeinsam zum Altstätter Riet. Monika Stürm spricht während der Wanderung über die Geschichte des Riets. Was heute gemäss Mitteilung als schön und wertvoll gilt, wurde früher als Torflagerstätte genutzt. Im Altstätter Riet erhalte man ausserdem eine Idee davon, wie das Rheintal vor der Rheinkorrektur ausgesehen hat. Auskunft bei unsicherer Witterung gibt Monika Stürm am Freitag zwischen 12 und 13 Uhr unter 071 841 36 49. (pd/kbr)