Wandernd durchs Val Sementina

Drucken
Teilen

Tessin Die Wanderfreunde Ostschweiz begeben sich am 8. Juni auf eine Wanderung ins Val Sementina. Ihr Weg führt dabei von Sementina über die tibetanische Hängebrücke Carasc und durch Kastanienwälder wieder zurück. Die Wanderzeit beträgt in etwa vier Stunden, Treffpunkt ist um 6.50 Uhr bei der Westunterführung am St. Galler Hauptbahnhof. Anmeldung bis kommenden Dienstag, 10 Uhr, unter 044 984 32 52. (pd/ghi)