Wallfahrt der Seelsorgeeinheit

REGION BUECHBERG. Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, lädt die Seelsorgeeinheit Buechberg zu einer Wallfahrt mit attraktivem Rahmenprogramm mit dem Ziel Müstair ein. Das dortige Benediktinerinnenkloster St. Johann ist ein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Kloster der Karolingerzeit.

Drucken
Teilen

REGION BUECHBERG. Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, lädt die Seelsorgeeinheit Buechberg zu einer Wallfahrt mit attraktivem Rahmenprogramm mit dem Ziel Müstair ein. Das dortige Benediktinerinnenkloster St. Johann ist ein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Kloster der Karolingerzeit. Die Fahrt mit dem Reisebus führt über den Reschenpass, Zwischenziel wird das Städtchen Glurns sein. Nach dem Sonntagsgottesdienst in der Klosterkirche und dem Mittagessen gibt es eine Führung durch das Kloster und Museum. Auf Wunsch wird ein kindergerechtes Ersatzprogramm angeboten. Anmeldekarten liegen bei den Sekretariaten und in den Kirchen von Altenrhein, Buechen, Rheineck, St. Margrethen und Thal auf. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 5. Februar. Weitere Informationen sind unter www.seelsorgeeinheit-buechberg.ch oder bei Daniela Lehner–Weber, unter Telefonnummer 071 888 02 61, erhältlich. (StC./pet)