Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

WALENSTADT: Pausenplatz-Schläger kommen straffrei davon

Anfang Jahr haben fünf Oberstufenschüler einen jüngeren Buben in Walenstadt angegriffen. Nun kann der Fall nach einer aussergerichtlichen Einigung zu den Akten gelegt werden.
Nicht immer geht es auf Ostschweizer Pausenplätzen friedlich zu und her. (Bild: Archiv/Susann Basler (Symbolbild))

Nicht immer geht es auf Ostschweizer Pausenplätzen friedlich zu und her. (Bild: Archiv/Susann Basler (Symbolbild))

WALENSTADT. Der tätliche Übergriff ereignte sich am 15. Januar zwischen 9.50 und 10.05 Uhr: Auf dem Pausenplatz des Oberstadt-Schulhauses in Walenstadt griffen fünf Oberstufenschüler einen Primarschüler an. Dieser musste eine Nacht zur Überwachung im Krankenhaus verbringen. In der Folge eröffnete die Jugendanwaltschaft des Kantons St.Gallen eine Untersuchung wegen des Verdachts des Angriffs und der einfachen Körperverletzung gegen die mutmasslichen Täter. Wie die Staatsanwaltschaft nun mitteilt, kam es im Rahmen der Untersuchung zu einer Mediation.

Eine Mediation sei seit einigen Jahren fester Bestandteil des Jugendstrafprozessrechts, sagte Roman Dobler, Medienbeauftragter der St.Galler Staatsanwalt, auf Anfrage. Wenn die Voraussetzungen für eine Mediation gegeben seien, informiere die Jugendanwaltschaft sowohl Opfer wie Täter, beziehungsweise deren Eltern, über diese Möglichkeit. Im vorliegenden Fall sei der Vorfall mit Hilfe zweier Mediatorinnen geklärt worden. Täter und Opfer hätten sich gegenseitig entschuldigt und eine Mediationsvereinbarung unterschrieben.

Aufgrund dieser Einigung stellte die Jugendanwaltschaft die Untersuchung gegen die fünf Oberstufenschüler ein. Die Einstellungen sind gemäss der Mitteilung rechtskräftig. (pd/dwa/sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.