Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wahlbeteiligung von 37 bis 40 Prozent

Barometer Seit 3. November kann in der Stadt St. Gallen das Stimmcouvert für den kommenden Sonntag retourniert werden. Bis vergangenen Freitag sind 13730 dieser Unterlagen bei der Stadt eingegangen. Das entspricht einer Beteiligung von 30,4 Prozent. Stephan Wenger, der langjährige Sekretär des städtischen Stimm- und Wahlbüros, geht davon aus, dass bis Ende Woche eine Beteiligung zwischen 37 und 40 Prozent resultieren wird. Am ersten Wahlgang vom 24. September hatten 45,99 Prozent der Bürgerinnen und Bürger teilgenommen. Ab heute Montag wird das Abstimmungsbarometer im städtischen Internetauftritt www.stadt.sg.ch (Stichwort «Social Media») täglich aufdatiert.

Stimmen und wählen ist bis Sonntagmittag möglich

Brieflich stimmen und wählen können Städterinnen und Städter bis und mit dem 26. November. Per Post kann man dies noch bis Freitagabend tun, und zwar bis zur letzten Leerung des Postbriefkastens, in den man das Couvert wirft. Möglich ist es auch, das Couvert direkt in den Briefkasten am Rathauseingang zu werfen – dies bis Sonntag, 12 Uhr. Wer seinen Stimm- und Wahlzettel nach alter Väter Sitte direkt in die Urne legen will, kann dies natürlich auch diesmal tun: Das Abstimmungslokal im Foyer des St. Galler Rathauses am Bahnhofplatz ist wie üblich am Sonntag, von 10 bis 12 Uhr, in Betrieb.

Die Resultate des Abstimmungs- und Wahlsonntags werden für den frühen Nachmittag erwartet. Um 13.30 Uhr soll das Resultat der kaum umstrittenen Vorlage für den Ausbau des Fernwärmenetzes in den Osten der Stadt vorliegen. Es wird von Stadtrat Peter Jans im Rahmen einer Medienkonferenz vorgestellt, zu der die Öffentlichkeit keinen Zutritt hat. Wie üblich öffentlich ist hingegen am Sonntag, voraussichtlich 14.30 Uhr, die Bekanntgabe des Resultats der Stadtratsersatzwahl. Sie findet im Veranstaltungssaal im Waaghaus statt. (vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.