Vortrag über Klimaerwärmung

Merken
Drucken
Teilen

Gossau Freilich gäbe es passendere Tage, um auf ein Referat über die Klimaerwärmung einzuladen. Doch Kältewelle hin oder her, die Schweiz als Alpenland ist von der Erderwärmung besonders betroffen. Die Entwicklung beeinflusst auch die Landwirtschaft, weshalb die Vereinigung Hochstammobstbau Schweiz diesen Freitag, 13.30 Uhr, zu einem Vortrag im «Freihof» lädt.

Zu Gast ist Rolf Weingartner, Geograf und Hydrologe der Universität Bern. Im Frühling 2017 liess er sich im «Tagblatt» so zitieren: «Wir handeln eigentlich immer reaktiv, aber jetzt haben wir ein Problem, das wir im Nachhinein nicht mehr lösen können.» «Der Artikel liess aufhorchen», schreibt Guido Schildknecht, Präsident der Vereinigung in einer Mitteilung. Auch eingeladen ist Andreas Widmer. Der Geschäftsführer des St. Galler Bauernverbands wird ein Kurzreferat halten. Zum Anlass sind «alle interessierten Kreise aus Stadt und Land» eingeladen. Für Bahnreisende gibt es einen Fahrdienst zum «Freihof». Anmeldung am Vorabend unter der Telefonnummer 071 866 16 01. (pd/ses)