Vortrag über Jesus' Präexistenz

Der katholische Theologe Rudolf Laufen hält kommenden Montag, 20 Uhr, im Festsaal St. Katharinen einen Vortrag zum Thema «Der präexistente Christus». Gemäss altkirchlicher Lehre ist Jesus «geboren vor aller Zeit» und zusammen mit dem Heiligen Geist ein Wesen mit dem Vater.

Drucken

Der katholische Theologe Rudolf Laufen hält kommenden Montag, 20 Uhr, im Festsaal St. Katharinen einen Vortrag zum Thema «Der präexistente Christus». Gemäss altkirchlicher Lehre ist Jesus «geboren vor aller Zeit» und zusammen mit dem Heiligen Geist ein Wesen mit dem Vater. Laufen spricht über die Herkunft, Schwierigkeit und Aktualität dieses Glaubens an einen präexistenten Christus, wie es in der Mitteilung heisst. Der Vortrag ist der erste einer Serie, die vom Evangelisch-reformierten Forum St. Gallen organisiert wird. (pd)

Aktuelle Nachrichten