Vortrag über das Altwerden

Morgen Dienstag, 14.30 Uhr, findet im Pfarreizentrum St. Otmar an der Grenzstrasse 10 ein Vortrag zum Thema «Altwerden ist nichts für Feiglinge» statt. Referenten sind Annemarie Engeli, klinische und Geronto-Psychologin, und Gerontologe Heinz Ernst.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Dienstag, 14.30 Uhr, findet im Pfarreizentrum St. Otmar an der Grenzstrasse 10 ein Vortrag zum Thema «Altwerden ist nichts für Feiglinge» statt. Referenten sind Annemarie Engeli, klinische und Geronto-Psychologin, und Gerontologe Heinz Ernst. Altwerden sei schön, brauche aber auch Kraft und könne schwierig sein, schreiben die Frauengemeinschaften St. Otmar und Dom, welche den Anlass organisieren. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. (pd/dag)