Vortrag über Brustkrebs

REGION. Morgen Dienstag findet um 19.30 Uhr am Kantonsspital St. Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21, ein öffentlicher Vortrag zum Thema «Brustkrebs» statt. Ist Brustkrebs vererbbar, und wie sieht es bei mir aus? Viele Frauen mit der Diagnose Brustkrebs stellen sich diese und ähnliche Fragen.

Drucken
Teilen

REGION. Morgen Dienstag findet um 19.30 Uhr am Kantonsspital St. Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21, ein öffentlicher Vortrag zum Thema «Brustkrebs» statt. Ist Brustkrebs vererbbar, und wie sieht es bei mir aus? Viele Frauen mit der Diagnose Brustkrebs stellen sich diese und ähnliche Fragen. Seit der vorsorglichen Brustamputation der Schauspielerin Angelina Jolie sehen sich die Experten des Brustzentrums St. Gallen am Kantonsspital St. Gallen mit einer rasanten Steigerung solcher Fragestellungen konfrontiert. In speziellen genetischen Beratungen von Patientinnen, aber auch von gesunden Personen und Familienangehörigen werden Fragen zum individuellen Risiko beantwortet bis hin zu Empfehlungen für eine bildgebende Früherkennung und eventuelle vorsorgliche Operationen.

Michael Knauer, Leitender Arzt, und weitere Fachexperten des Brustzentrums St. Gallen geben Auskunft und beantworten auch Fragen aus dem Publikum. Freier Eintritt. Keine Anmeldung nötig. (PhL./pet)

Aktuelle Nachrichten