Vorbeifahren ist o. k., überholen ist verboten

Auf der Autobahn zwischen Winkeln und Kreuzbleiche fahren immer wieder Autos auf der rechten Spur vorbei. Ob das erlaubt ist, weiss Hanspeter Krüsi, Sprecher Kantonspolizei St. Gallen. Ist überholen auf der rechten Spur erlaubt?

Drucken
Teilen
Hanspeter Krüsi Sprecher, Kantonspolizei (Bild: pd)

Hanspeter Krüsi Sprecher, Kantonspolizei (Bild: pd)

Auf der Autobahn zwischen Winkeln und Kreuzbleiche fahren immer wieder Autos auf der rechten Spur vorbei. Ob das erlaubt ist, weiss Hanspeter Krüsi, Sprecher Kantonspolizei St. Gallen.

Ist überholen auf der rechten Spur erlaubt?

Überholen, also wieder auf die mittlere Spur einbiegen, ist verboten. Vorbeifahren ist aber erlaubt, wenn eine Spur die Richtung ändert, etwa bei Ausfahrten oder Gabelungen.

Ab wann darf man vorbeifahren?

Sobald ein Schild die neue Richtung anzeigt.

Und was, wenn es zu einem Unfall kommt, weil der Lenker auf der mittleren Spur plötzlich doch auf die rechte Spur will?

Das kommt auf die Situation an. Die Kantonspolizei nimmt den Unfallhergang auf, die Schuldfrage klärt aber die Staatsanwaltschaft. (rsp)