Vor Lichtsignal ins Heck geprallt

Auf der Rosenbergstrasse bei der Verzweigung St. Leonhard-Strasse gab es am Freitagabend einen Auffahrunfall. Ein stadteinwärts fahrender Lenker bemerkte zu spät, dass vor ihm an der Lichtsignalanlage Fahrzeuge stoppten. Er prallte mit seinem Auto in das Heck eines stehenden Wagens.

Merken
Drucken
Teilen

Auf der Rosenbergstrasse bei der Verzweigung St. Leonhard-Strasse gab es am Freitagabend einen Auffahrunfall. Ein stadteinwärts fahrender Lenker bemerkte zu spät, dass vor ihm an der Lichtsignalanlage Fahrzeuge stoppten. Er prallte mit seinem Auto in das Heck eines stehenden Wagens. Laut Polizei wurde niemand verletzt. (stapo)