Von Breakdance bis Unihockey

Während der Herbstferien organisiert die christlich orientierte Jugendarbeit Teens Culture in St. Gallen eine Projektwoche. Vom 11. bis 15. Oktober stehen Kindern und Jugendlichen aus St. Gallen und Region 14 Kurse beziehungsweise Camps zur Auswahl.

Drucken
Teilen

Während der Herbstferien organisiert die christlich orientierte Jugendarbeit Teens Culture in St. Gallen eine Projektwoche. Vom 11. bis 15. Oktober stehen Kindern und Jugendlichen aus St. Gallen und Region 14 Kurse beziehungsweise Camps zur Auswahl. Die Jugendlichen können wählen zwischen Boxen, Fussball spielen, Breakdance, Basketball, Judo, Tanzen, Volleyball oder Unihockey. Mädchen lernen im Kurs «Girls Power» Selbstverteidigung und Selbstschutz. Für Sieben- bis Zehnjährige gibt es ein Kids Camp zum Thema «Asterix und das Geheimnis des Gallus».

Jedes Camp wird von einer Fachperson und einem geschulten Team geführt. Besucher sind jederzeit willkommen. Die Projektwoche wird seit 1999 angeboten. Die Organisatoren wollen mit den Camps dem Bedürfnis nach sinnvoller Freizeitbeschäftigung entgegenkommen, wie es auf der Homepage heisst. (red.)

Anmeldung und Infos im Internet unter www.projektwoche.sg

Aktuelle Nachrichten