Von Bibern und Monstern

GOSSAU. Rund 30 Kinder besuchten kürzlich den Schnuppernachmittag der Pfadi Helfenberg-Oberberg Gossau. Dabei begleiteten sie das kleine Monster «Glucksi» bei seiner Reise nach Monsterstadt. Glucksi will sich dort niederlassen.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Rund 30 Kinder besuchten kürzlich den Schnuppernachmittag der Pfadi Helfenberg-Oberberg Gossau. Dabei begleiteten sie das kleine Monster «Glucksi» bei seiner Reise nach Monsterstadt. Glucksi will sich dort niederlassen. Wer ihm beim Bauen helfen möchte und zwischen fünf und sieben Jahre alt ist, darf morgen Samstag bei der Pfadi vorbeischauen. Besammlung ist um 14 Uhr beim Pfadiheim am Buechenwald. Die Eltern können sich derweil über die Bibergruppe der Pfadi informieren lassen. Die Kinder sind um 16 Uhr wieder zurück beim Pfadiheim. Für Fragen steht Caroline Burkhalter zur Verfügung unter 079 323 19 30. Weitere Informationen gibt es unter www.pfadigossau.ch. (pd/kam)