Volles Programm im «Treppenhaus»

Die Woche wird abwechslungsreich im «Treppenhaus». Die Programmpunkte reichen vom französischem Kino, über die Party «La Fête» und Schweizer Punkrock bis zu Folkmusik aus Grossbritannien.

Drucken

RORSCHACH. Das «Treppenhaus» bietet seinen Besuchern diese Woche ein breites Angebot an Veranstaltungen. Das Programm beginnt heute mit der zweiten Runde der Filmreihe «Close-Up». Gezeigt wird das französische Banlieue-Drama «Bande de filles». Am Freitag steht dann «La Fête» auf dem Plan. Die wilden Failed Teachers und Urban Junior sind am Samstag im «Treppenhaus» zu Gast. Das Wochenende schliessen Adam Barnes und Kaufmann ab.

Überleben in der Banlieue

Die Hauptrolle im Film «Bande de filles» spielt Marieme, ein 16jähriges Mädchen aus einem Pariser Vorort. Sein Leben ist ein Kampf ums Überleben in der Banlieue. Eines Tages tritt Marieme einer vierköpfigen Mädchen-Gang bei. Die rauhe Energie, die die Gruppe im Laufe der Geschichte entwickelt, fängt der Film mit ausdrucksstarken Bildern gekonnt ein, heisst es in der Mitteilung. In «Bande de filles» konfrontiert die Regisseurin Céline Sciammas die Zuschauer mit einem kraftvollen, ungeschönten Bild vom Heranwachsen unter prekären Bedingungen. Der Film läuft mit deutschen Untertiteln um 20 Uhr.

Bunter Musikmix

Ausgelassener wird die Stimmung am Freitag, wenn die Party «La Fête» um 21 Uhr beginnt. Wie schon oft wird DJ Moonrider seine Platten kreisen lassen. Zudem taufen zwei Bands an diesem Abend ihre neuen Platten. Das ist zum einen Tracy Bryant aus Los Angeles, zum anderen die St. Galler Band The Bad Shakes. Grund genug, um zünftig zu feiern, zu tanzen und bis zum ersten Zug am Samstag auszuharren, schreibt der Veranstalter. Ohne Pause geht es am Samstag weiter. Ab 21.30 Uhr wird es laut im «Treppenhaus». Auf ihrer Minitour machen die Punkrocker The Failed Teachers in Rorschach halt. Mit ihnen tritt Urban Junior auf, die bereits in Zürich, Stockholm und New York gespielt hat. Mit dem britischen Songwriter Adam Barnes und Kaufmann am Sonntag wird das Wochenende mit sanften Tönen verabschiedet. Der Brite und das Schweizer Duo spielen eingängigen Folk, der zum Mitsingen einlädt. Um 18 Uhr beginnt das Konzert. (pd/joy)

Aktuelle Nachrichten