Voll Ungeduld in den Startlöchern

Goldach Ab heute Montag wird es in der Kellen laut und voll. Über 180 Kinder haben sich für das Move ya Camp oder das Raiffeisen Football Camp angemeldet und stehen voll Ungeduld in den Startlöchern.

Drucken
Teilen

Goldach Ab heute Montag wird es in der Kellen laut und voll. Über 180 Kinder haben sich für das Move ya Camp oder das Raiffeisen Football Camp angemeldet und stehen voll Ungeduld in den Startlöchern. Mario Sager von MS Sports AG freut sich auf die beiden gemeinsam geleiteten Kinder-Camps und auf viele aktive Kinder aus der Region Thal/Altenrhein, Rorschach, Rorschacherberg, Goldach, Tübach, Horn, Steinach bis Arbon.

Eine Woche lang sollen Freude, Aktivität und sportliche Betätigung im Vordergrund stehen. Ein professioneller Führungsstab wird alle Unterrichtseinheiten fachtechnisch richtig leiten und in die individuellen Sportarten einführen. Dies sowohl beim polysportiven Move ya Camp wie aber auch beim erstmalig durchgeführten Raiffeisen Football Camp. So soll die dritte Ferienwoche für die Kinder aktiv angegangen werden und eine tolle Alternative für diese Jahreszeit bieten. (pd)