Volksentscheide umsetzen

Die St. Galler Stimmbürger haben sich in den letzten Jahren für die Energiewende ausgesprochen, gegen die Tiefgarage Schibenertor, für eine Verkehrsregelung, die öffentlichen sowie Velo- und Fussverkehr bevorzugen soll, und gegen den Zuwachs von privatem motorisiertem Verkehr in der Stadt.

Drucken

Die St. Galler Stimmbürger haben sich in den letzten Jahren für die Energiewende ausgesprochen, gegen die Tiefgarage Schibenertor, für eine Verkehrsregelung, die öffentlichen sowie Velo- und Fussverkehr bevorzugen soll, und gegen den Zuwachs von privatem motorisiertem Verkehr in der Stadt. Damit diese Anliegen der Mehrheit auch zügig realisiert werden können, brauchen wir Stadträte, die im Sinne der Bevölkerung arbeiten. Deshalb wähle ich am 25. November Sylvia Huber und Ruedi Blumer.

Catherine Buchmann

Apfelbergweg 3, 9000 St. Gallen

Aktuelle Nachrichten