Vier mit zu viel Promille, drei mit Drogen

Gestern Mittwoch, von 1 bis 2 Uhr, sind der Polizei bei einer Kontrolle an der Rosenbergstrasse vier Autofahrer ins Netz gegangen, die angetrunken waren. Sie mussten das Auto stehen lassen und wurden angezeigt.

Drucken
Teilen

Gestern Mittwoch, von 1 bis 2 Uhr, sind der Polizei bei einer Kontrolle an der Rosenbergstrasse vier Autofahrer ins Netz gegangen, die angetrunken waren. Sie mussten das Auto stehen lassen und wurden angezeigt.

Bei einem 25-Jährigen fiel der Atemlufttest mit 0,25 Promille belastend aus. Erlaubt wären beim Neulenker 0,1 Promille gewesen. Angetrunken waren zwei Autofahrer mit 0,7 und ein 69jähriger Lenker mit 0,6 Promille.

Am Dienstag hatten Stadtpolizisten laut Mitteilung drei Personen erwischt, die mit Drogen hantierten. Ein 42- und ein 25- Jähriger wurden am Vormittag beim Dealen ertappt. Ein 43jähriger Autofahrer hatte am Abend eine Kleinmenge Kokain bei sich. Die drei wurden angezeigt und weggewiesen. (stapo/vre)

Aktuelle Nachrichten