Viele Besucher am «Offenen Singen»

GAISERWALD. Eine alte Tradition wurde am 3. Advent in Abtwil zu neuem Leben erweckt: Viele sind der Einladung zum Adventssingen in die katholische Kirche in Abtwil gefolgt.

Merken
Drucken
Teilen

GAISERWALD. Eine alte Tradition wurde am 3. Advent in Abtwil zu neuem Leben erweckt: Viele sind der Einladung zum Adventssingen in die katholische Kirche in Abtwil gefolgt. Gut hundert Kinder und Jugendliche des Kinderchors, der Jugendmusik, der Beginner-Band und der Blockflöten- und Ukulelengruppe wirkten mit.

Mit einem finnischen Kanon wurde das Konzert eröffnet. In der Folge waren alte und neue Weihnachts- und Adventslieder sowie Wiegen- und Abendlieder aus aller Welt zu hören. In 9 dieser 16 Darbietungen wurden die Besucher eingeladen, mitzusingen, einzustimmen. Es gab bei den «offenen Liedern» denn auch ein schönes Wechselspiel zwischen Chor und Volk. Zum Schluss erhielten die mitwirkenden Kinder kräftigen Applaus. (pd)