Viel Wissenswertes zu alten Obstsorten

ROGGWIL. Übermorgen Sonntag feiert Fructus, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, ihr 30jähriges Bestehen zusammen mit der Obstsortensammlung Roggwil.

Drucken
Teilen

ROGGWIL. Übermorgen Sonntag feiert Fructus, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, ihr 30jähriges Bestehen zusammen mit der Obstsortensammlung Roggwil. Im Obstgarten bei Hofen in Roggwil, wo gerade die Kirschbäume in voller Blüte stehen, findet gemäss Mitteilung der grosse Tag des offenen Hochstamm-Obstgartens statt. Von 10.30 bis 16 Uhr gibt es stündliche Führungen und viel Wissenswertes zu Blütenvielfalt, Züchtung neuer Apfelsorten, Blütendüfte, Wild- und Honigbienen, das Einmachen von Früchten und vielem mehr. Kinder können ein Wildbienenhotel basteln. Der Eintritt ist gratis. Die Zufahrt zum Festgelände ist ab der Abzweigung von Neukirch nach Roggwil und ab Roggwil signalisiert. Autoparkplätze stehen allerdings nur beschränkt zur Verfügung. (pd/jw)

www.fructus.ch