Versöhnungsfeiern im Advent

REGION RORSCHACH. Der Advent ist eine Zeit der Sehnsucht: Sehnsucht nach Licht und Wärme, Sehnsucht nach Geborgenheit, Sehnsucht nach Gemeinschaft, Sehnsucht nach Heilung und Heil, Sehnsucht nach Frieden und Einheit. Wo man dieser Sehnsucht näherkommt, da kommt man zur Mitte des Lebens.

Drucken
Teilen

REGION RORSCHACH. Der Advent ist eine Zeit der Sehnsucht: Sehnsucht nach Licht und Wärme, Sehnsucht nach Geborgenheit, Sehnsucht nach Gemeinschaft, Sehnsucht nach Heilung und Heil, Sehnsucht nach Frieden und Einheit. Wo man dieser Sehnsucht näherkommt, da kommt man zur Mitte des Lebens. Morgen Sonntag, 16 Uhr, findet in der Kolumbanskirche Rorschach, eine Versöhnungsfeier statt. Es besteht auch die Gelegenheit zum Seelsorge- und Beichtgespräch bei einem der folgenden Priestern: Bernhard Sohmer, Kanonikus und Spiritual, Paul Hutter und Roland Eigenmann.

Am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr findet die Versöhnungsfeier in der Pfarrkirche Goldach statt. (RE)